Second Life


Die Firma „made by made“ ist einer der wenigen Komplettdienstleister für "Second Life" in Deutschland. Das geht vom Tunen der Avatare, über Grundstücksverkäufe, Planung und Bau von Gebäuden bzw. Shops bis hin zum Gestalten von Inneneinrichtungen. 



Hintergrundinformationen zu „Second Life“


„Second Life“ ist eine virtuelle Parallelwelt im Internet. Obwohl „Second Life“ die letzten Jahre nicht mehr wirklich in den Medien präsent war, hat sich trotzdem die Durchschnittszahl der ständigen Online-User rund um die Uhr weltweit konstant gesteigert. Jeder der über einen PC und Internetanschluss verfügt, kann sich kostenlos unter www.secondlife.com anmelden. Er erhält einen männlichen oder weiblichen Avatar, eine Art menschliche Spielfigur, mit der er sich durch die dreidimensionalen Städte und Landschaften auf verschiedenen Kontinenten frei bewegen kann.

Im Moment erlebt Second Life eine gewisse Renaissance.


 

Für Firmen besonders interessant!

Wir realisieren komplette Hausmessen von Unternehmen in Second Life. Dabei können sich Kunden und Interessenten weltweit über "Second Life" bequem einloggen. Dies erspart für den Veranstalter hohe Ausgaben und ermöglicht Geschäftspartnern, zeit- und kostengünstig, vom Schreibtisch aus an der Messe teilzunehmen. Dort kann er neue Produkte wie auf einer realen Messe in Augenschein nehmen und wird darüberhinaus von unseren überaus attraktiven Hostessen betreut.

 

 


 
Orginalgetreuer Nachbau vom Hotel Heiligendamm in Second Life, welches 2007
während des G8-Gipfels als weltweites Kritikercafe diente und in den nationalen,
wie auch internationalen Medien großen Anklang fand.